Startseite - Archiv Januar 2018

2018-01-21

Gleich mit Marathon wurde das Laufjahr 2018 bei den Rennschnecken Mittweida begonnen. Beim Wintermarathon, einem Team-Marathon, gestern in Leipzig. Unter dem Namen „three4forty2“ kam das Rennschnecken-Team Sabine Pumpol, Norman Billig und externe Verstärkung Susanne Ort (Startnummer 092) in 4:17:56 gemeinsam ins Ziel. Schneller (ca. 3:51) waren die Rennschnecken Jacqueline Kaldenhoff und Stefan Naumann. Schon im Vorfeld musste sich dieses Team wegen Verletzung um einen Ersatzmann kümmern, der zu allem Unglück aber dann im Verlauf des Rennens ausscheiden musste. Schade, denn so konnte die gute Zeit der beiden anderen nicht in die Wertung kommen.



2018-01-14 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

 

Am Freitagabend fand die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV Fortschritt Mittweida 1949 e.V. mit Vorstandswahlen in der Gaststätte Schwanenschlösschen in Mittweida statt. Leider ließ die Beteiligung der Rennschnecken an dieser wichtigen Veranstaltung trotz ordentlich erfolgter Einladung sehr zu wünschen übrig!

 

Dem Rechenschaftsbericht (mit besonderer Würdigung unseres Frauen-Teams beim Landkreislauf 2017!) des alten und neuen Präsidenten unseres Vereins, Steffen Ziegler, schloss sich eine sehr rege (leider teils unfair geführte) Diskussion an. Wichtig ist jedoch, dass der alte Vorstand dennoch mit sehr großer Mehrheit entlastet worden ist.

Die neue Satzung des Vereins wurde dann ohne große Diskussion (diese lief im Vorfeld, alle Rennschnecken hatten die Entwürfe auch erhalten) beschlossen.

 

Der neue Vorstand wurde auch mit großer Mehrheit gewählt. Besonders wichtig aus Rennschneckensicht ist wohl, dass Rennschnecke Frank Martschink nun zum Vorstand des Vereins zählt.

TSV Fortschritt Mittweida 1949 e.V.

Leipziger Straße 15

09648 Mittweida